OASE-Gottesdienst mit Karen Schepke

Am 10.Juni 2018 um 17 Uhr eröffnet die Oase im Stiftshof
wieder ihre Pforten und lädt Sie und Euch ein, zur Ruhe zu kommen und aufzutanken. Als Referentin konnten wir dieses Mal eine „alte“ Sindelfinger Bekannte gewinnen: Pfarrerin Karen Schepke, bis 2013 Pfarrerin an der Johanneskirche, jetzt tätig in Tübingen-Unterjesingen.

Gemeinsam wollen wir über das Thema „Unter die Haut“ nachdenken. Die Haut ist das vielseitigste Organ unseres Körpers und dient unter anderem der Abgrenzung von Innen und Außen und dem Schutz vor Umwelteinflüssen. Diese Funktion erfüllen neben der eigentlichen Haut auch andere Dinge, weshalb der Künstler Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) von insgesamt fünf Häuten spricht – neben der natürlichen Haut sind das Kleidung, Haus, soziales Umfeld und eine sogenannte globale Haut, zu der er etwa die Luft rechnet, die wir atmen. Was meint in dieser Hinsicht die Redensart „Mir geht etwas unter die Haut“? Und in welchem Zusammenhang stehen solche Gedanken zur Rede des Paulus von innerem und äußerem Menschen (2. Kor. 4,16-18)?
Am 10. Juni um 17 Uhr im Stiftshof werden wir es erfahren. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen und Dir neue und fetzige Lieder zu singen und still zu werden, neue Impulse zu bekommen und Gemeinschaft zu erleben. Kinder sind herzlich willkommen – es gibt eine Kinderbetreuung.

Dr. Beate Kobler für das Oase-Team

Jugendgottesdienst Homezone

Der CVJM Sindelfingen hat schon länger den Jugendgottesdienst "Homezone" als Angebot für Jugendliche und Junggebliebene am Start. Ca. 6 mal im Jahr findet der Gottesdienst mit kreativer Gestaltung statt. Natürlich darf fetzige Musik von der Band nicht fehlen. Mehr Infos unter: www.cvjm-sindelfingen.de

Sommer-Gottesdienst 2018

Auch dieses Jahr gibt es wieder einen zentralen Gottesdienst mit der Aussendung der Jugendmitarbeiter/innen und Konfiteamer am Sonntag vor den Sommerferien. Beginn ist am 22. Juli um 10.00 Uhr vor der Martinskirche, und wir hoffen auf sonniges Wetter.

Dr. Jens Schnabel

Die Sommerpredigtreihe

Die Sommerpredigtreihe der evangelischen Gesamtkirchengemeinde
„Das Vaterunser“

Die Sommerpredigtreihe wird sich in diesem Jahr unserem wichtigsten Gebet widmen, dem Vaterunser. In jedem Gottesdienst beten wir es, aber selten machen wir uns über die einzelnen Bitten Gedanken. Deshalb möchten wir es in den Gottesdiensten während der Sommerferien in den Mittelpunkt unserer Predigten stellen.

Über die folgenden Themen werden wir in den Sommerferien predigen:

„Das Gebet ist ein Reden des Herzens mit Gott“ (19.8.) / Diakonin i.R. Ruf

„Vater unser“ / Pfarrer Hörger

„Geheiligt werde dein Name“ / Pfarrer(in) Schnabel

„Dein Reich komme!“ / Pfarrerin Remppis

„Dein Wille geschehe“ / Vikarin Faller

„Unser tägliches Brot gib uns heute“ / Pfarrerin Lichtenberger

„Vergib uns unsere Schuld wie auch wir vergeben unsern Schuldigern“ (12.8.) / Diakonin i.R. Ruf

„Führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen“ / Pfarrerin Kobler

„Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.“ / Jugendreferent Müller

„Vater unser… – das Gebet tiefen Gottvertrauens. Doch was, wenn das Vertrauen wankt?“ / Pfarrer Twele