Herzlich Willkommen bei der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Sindelfingen

Martinskirche

Auf unseren Seiten erhalten Sie Informationen über Einrichtungen, Beratungsstellen, Angebote und Aktivitäten der Evangelischen Kirche in Sindelfingen.

Die Evang. Gesamtkirchengemeinde besteht aus den vier Einzelgemeinden in Sindelfingen:

Die Gesamtkirchengemeinde ist die Dachorganisation aller evangelischen Kirchengemeinden in Sindelfingen.

Zu welcher Gemeinde gehöre ich?

Hier können Sie eine Straßenliste herunterladen,
aus der Sie ersehen können, welches Pfarramt für Sie zuständig ist:

Pfarramtsbezirke   (pdf-Datei)

Sommerpredigtreihe -Begegnungen

Predigtreihe der Gesamtkirchengemeinde

In den Sommerferien wird es wieder eine Predigtreihe geben. Die Predigerinnen und Prediger werden sich dabei mit Begegnungen in der Bibel beschäftigen: Begegnungen zwischen Menschen, Begegnungen mit Gott, Begegnungen mit Jesus. Mit ihren Predigten werden sie durch die verschiedenen Predigtorte in Sindelfingen wandern, so dass auch hier wieder neue Begegnungen zwischen Predigerinnen / Prediger und Gemeindegliedern entstehen.

Wer Ihnen wann und wo mit welchem Thema begegnen wird, finden Sie auch  hier

Pfarrerin Remppis:        
Jesus und die Kanaanäische Frau. Matthäus 15, 21-28        
31.07.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Martinskirche
07.08.    9.00 Uhr Eichholz    10.00 Uhr Versöhnungskirche
14.08.    9.00 Uhr Nikodemuskirche     10.15 Uhr Christuskirche
        
Vikarin Heimann:       
Hagar, die Ägypterin: Gott begegnen, Menschen begegnen. Genesis 16 & Genesis 21       
31.07.    9.00 Uhr Nikodemuskirche    10.15 Uhr Christuskirche
14.08.    9.30 Uhr Versöhnungskirche    10.30 Uhr Johanneskirche
       
Pfarrer Dr. Frank:       
Der Kampf am Jabok. Genesis 32, 23-33       
31.07.    9.30 Uhr Versöhnungskirche    10.30 Uhr Eichholz
07.08.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Martinskirche
       
Pfarrerin Lichtenberger:       
Josef und seine Brüder. Genesis 37-47 i.A.       
07.08.    9.00 Uhr Nikodemuskirche    10.30 Uhr Johanneskirche
04.09.    9.30 Uhr liturgischer Spaziergang von Christuskirche zur Nikodemuskirche   
       
Pfarrer i.R. Kern:       
Jesus und die Pharisäer - oder der Humor in der Bibel! Predigt auf Schwäbisch       
07.08.    10.15 Uhr Christuskirche   
       
Pfarrer i.R. Heinz:       
Jesus und der reiche Jüngling. Markus 10, 17-27       
14.08.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Martinskirche
       
Diakonin i.R. Ruf:       
Petrus und die Magd. Matthäus 26, 69-75       
21.08.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Johanneskircheanschließend Weißwurstessen
Naamann und Elischa. 2. Könige 5, 1ff       
28.08.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Martinskirche
       
Pfarrerin Huber-Bergmann:       
Jesus und Nikodemus. Johannes 3, 1-21       
28.08.    9.00 Uhr Nikodemuskirche    10.15 Uhr Christuskirche
04.09.    9.00 Uhr Eichholz    10.30 Uhr Johanneskirche
       
Pfarrer(in) Schnabel:       
Vor der schönen Pforte. Apostelgeschichte 3,1-10       
28.08.    9.00 Uhr Eichholz    10.30 Uhr Johanneskirche
04.09.    9.30 Uhr Versöhnungskirche   
       
Pfarrerin Dr. Kobler:       
Jesus und die Samaritanerin. Johannes 4       
28.08.    9.30 Uhr Versöhnungskirche   
04.09.    9.00 Uhr Burghalde    10.00 Uhr Martinskirche

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Tag gegen Menschenhandel

    Morgen ist der Internationale Tag gegen Menschenhandel. Aus diesem Grund macht das Diakonische Werk Württemberg auf die prekäre Lage von Frauen und Mädchen auf der Flucht aufmerksam. In diakonischen Beratungsstellen suchten zunehmend Opfer von sexualisierter Gewalt und Menschenhandel Hilfe.

    mehr

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr